Planen Sie Ihren Besuch bei Caravaggio & Bernini

Die Ausstellung Caravaggio & Bernini ist von 15. Oktober 2019 bis 19. Jänner 2020 täglich zu sehen. Die Besonderheit der gezeigten Werke und der kostbaren Leihgaben erfordern hohe Sensibilität.

Um Ihr Besuchserlebnis bestmöglich zu gestalten, ist für den Besuch der Sonderausstellung die Buchung eines fixen Timeslot-Tickets (Zeitfenster) erforderlich. Das gebuchte Zeitfenster regelt aber nur den Zutritt in die Sonderausstellung, der Ausstellungsbesuch selbst ist zeitlich nicht begrenzt.

 Caravaggio & Berniniweitere Sammlungen
Mo9-18 Uhr10-18 Uhr
Di9-18 Uhr10-18 Uhr
Mi9-18 Uhr10-18 Uhr
Do9-21 Uhr10-21 Uhr
Fr9-18 Uhr10-18 Uhr
Sa9-21 Uhr10-18 Uhr
So9-21 Uhr10-18 Uhr

Ihr schnellster Weg in die Ausstellung

  • Kaufen Sie Ihr Timeslot-Ticket vorab und erhalten Sie Ihr Ticket digital oder als print@home-Ticket per E-Mail. In Kombination mit Ihrem Eintrittsticket oder Ihrer Jahreskarte ist das Timeslot-Ticket Ihr Zutritt zu Caravaggio & Bernini.
  • Entscheiden Sie sich für ein Premium-Ticket, ist der Besuch der Sonderausstellung am von Ihnen gewählten Tag ohne Buchung einer Uhrzeit möglich.
  • Als Jahreskarten-BesitzerIn erhalten Sie an der Kassa direkt vor der Sonderausstellung im 1. Stock ein kostenloses Timeslot-Ticket nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass pro Besuch nur ein Timeslot-Ticket ausgegeben wird. Sie können Ihr Timeslot-Ticket auch vorab online um € 5 kaufen.
  • Sie möchten einen unvergesslichen Abend erleben? Nutzen Sie das Special „Ein Abend mit Caravaggio & Bernini“ und genießen Sie die Sonderausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten mit Führung und Sektempfang.
  • Besitzen Sie bereits eine Eintrittskarte für das Kunsthistorische Museum, dann können Sie an der Kassa oder online ein Timeslot-Ticket nach Verfügbarkeit kaufen.
  • Freunde des KHM-Museumsverbands und ICOM-Karten BesitzerInnen erhalten ein kostenloses Timeslot-Ticket nach Verfügbarkeit an den Kassen. Sie können Ihr Timeslot-Ticket auch vorab online um € 5 kaufen.

Beachten Sie bitte, dass sich die Sonderausstellung im 1. Stock befindet. Planen Sie daher ausreichend Zeit ein, um die Garderobe abzugeben und in den 1. Stock zu gelangen. Wir empfehlen 30 Minuten vor Beginn des Timeslots im Kunsthistorischen Museum zu sein.

Mit Führung durch die Ausstellung

Entdecken Sie mit uns die Highlights der Sonderausstellung Caravaggio & Bernini und erfahren Sie mehr über großartige Kunstwerke. Unsere ca. einstündigen Führungen finden täglich um 10, 12, 14 und 16 Uhr statt – donnerstags, samstags und sonntags zusätzlich auch um 19 Uhr.

Dauer ca. 60 Min.
Führungstickets: € 11 / € 6 ermäßigt (für Jahreskarten-BesitzerInnen, Freunde des KHM-Museumsverbands und Jugendliche ab 14 Jahren)

Führung buchen   Englische Führung buchen

Bei Buchung der Führung ist der Timeslot schon inkludiert, Sie benötigen lediglich ein Eintrittsticket für das Kunsthistorische Museum. Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren können kostenfrei an der Führung teilnehmen. Für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren ist lediglich das ermäßigte Führungsticket erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert. Bitte sichern Sie sich daher vorab Ihr Führungsticket online oder an den Museumskassen sowie am Informationsstand.

Private Führungen
Natürlich können Sie für Familie, Freunde, Geburtstags- oder Firmenfeier auch Ihre private Führung buchen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter kunstvermittlung@khm.at oder Mo–Fr, 9–16 Uhr telefonisch: +43 1 525 24 - 5202

Schul-Führungen
in der Sonderausstellung Caravaggio & Bernini sind von Montag bis Freitag ab 8.40 Uhr möglich.
Weitere Informationen zu Schul-Führungen.

Erleben Sie unseren Audioguide in 9 Sprachen

Es ist uns ein großes Anliegen, BesucherInnen aus aller Welt das Barockspektakel rund um Caravaggio & Bernini zu vermitteln. Der Audioguide durch die Ausstellung ist daher in 9 Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Koreanisch, Japanisch und Chinesisch.

Sie erhalten Ihren Audioguide für € 6 bzw. zwei Audioguides für € 8 im Museum.

Entdecken Sie unser umfangreiches Programm zur Ausstellung

Di 15.10., 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura, Ungargasse 43, 1030 Wien
Konzert: Luci e ombre sonore
von Simone Vallerotonda (Theorbe und spanische Gitarre)
Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich unter: eventi.iicvienna@esteri.it

20.10., 10.11. / 12.15 Uhr; 10.12. / 20.30 Uhr, Votivkino
Filmvorführung: „Caravaggio“ (OV, 1986) von Derek Jarman
Derek Jarmans sehr spezielle Aneignung Caravaggios ist einer der ungewöhnlichsten, spannendsten und provokantesten Künstlerfilme aller Zeiten. Caravaggio erscheint darin als Teilnehmer eines polysexuellen Liebesdreiecks, in dem das Leben und die Kunst zusammenfließen. Das Votivkino zeigt den Filmklassiker im Rahmen der Ausstellung. Nähere Infos und Tickets unter www.votivkino.at

Mo 21.10., 19 Uhr, Kuppelhalle
Vortrag: Caravaggio's Cupid. Homage and Rivalry
Helen Langdon (London)
Dieser Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Alte Meister im Gespräch“ statt. Die Teilnahme am Vortrag ist frei, bitte um Anmeldung unter altemeister@khm.at.

Di 29.10., 19 Uhr Istituto Italiano di Cultura, Ungargasse 43, 1030 Wien
Schauspiel: Caravaggio al tempo di Caravaggio
von Dario Fo unter Mitwirkung von Franca Rame
(Videovorführung, 94 Min., italienisch mit dt. Untertiteln)
Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei

Di 5.11. und 14.1., 15.30 Uhr
Kunstkontext: Caravaggio - Avantgarde in einem Europa der Umbrüche
Daniel Uchtmann
Dauer ca. 60 min., Vortragsraum, 2. Stock
Eingeschränktes Platzangebot
Kunst kann man einfach verstehen lernen – durch den Bild-Vortrag entdecken Sie überraschende Sichtweisen und spannende Vergleiche.

Mo 11.11., 19 Uhr, Kuppelhalle
Vortrag: Caravaggios Passionen in seiner und in unserer Zeit
Ute Frevert (Max-Planck-Institut für Emotionsforschung, Berlin)
Dieser Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Alte Meister im Gespräch“ statt. Die Teilnahme am Vortrag ist frei, bitte um Anmeldung unter altemeister@khm.at.

Di 3.12. und 7.1., 15.30 Uhr
Kunstkontext: Caravaggio – Der Rebell des 17.Jahrhunderts
Rotraut Krall
Dauer ca. 60 min., Vortragsraum, 2. Stock
Eingeschränktes Platzangebot
Kunst kann man einfach verstehen lernen – durch den Bild-Vortrag entdecken Sie überraschende Sichtweisen und spannende Vergleiche.

Do 19.12., 19 Uhr, Vortragsraum
Vortrag: Alessandro Manzoni, Caravaggio and the „Factory“ of Realism
Daniela Brogi (Università per Stranieri di Siena)
Teilnahme am Vortrag frei, bitte um Anmeldung unter eventi.iicvienna@esteri.it

Mo 13.1., 19 Uhr, Kuppelhalle
Vortrag: Caravaggios „dunkle“ Affekte
Valeska von Rosen (Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf)
Dieser Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Alte Meister im Gespräch“ statt. Die Teilnahme am Vortrag ist frei, bitte um Anmeldung unter altemeister@khm.at.

Mi 15.1., 19 Uhr, Kuppelhalle
Vortrag: The Invention of the Baroque Body. From Caravaggio to Bernini
Lorenzo Pericolo (University of Warwick)
Teilnahme am Vortrag frei, bitte um Anmeldung unter eventi.iicvienna@esteri.it

Weitere Ausstellungen und Präsentationen rund um „Caravaggio & Bernini“ im Kunsthistorischen Museum

15.10.2019 – 19.1.2020
BAROCK IN ROM
Ein Schwerpunkt der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums liegt auf der überaus reichen Sammlung römischer Gemälde der Barockzeit, inklusive der größten Gruppe von Meisterwerken Caravaggios und seiner Nachfolger außerhalb Italiens. Um diese Vielfalt über die Ausstellung hinaus zu würdigen, werden in Saal VI und in den anschließenden Kabinetten Bilder von so einflussreichen Meistern wie dem Cavaliere d'Arpino, Giovanni Lanfranco, Pietro da Cortona und Salvator Rosa gezeigt.

15.10.2019 – 19.1.2020
KLAUS MOSETTIG – THE DAVID PLATES
Zeitgleich mit der Ausstellung Caravaggio & Bernini präsentiert das Kunsthistorische Museum im Bassano Saal eine neue Werkserie des österreichischen Künstlers Klaus Mosettig. Seine Serie The David Plates basiert auf Röntgenaufnahmen von Caravaggios Gemälde David mit dem Haupt Goliaths aus der Sammlung des Kunsthistorischen Museums.

Fragen und Antworten zum Besuch der Ausstellung

Um so vielen BesucherInnen wie möglich die Gelegenheit zu geben, die Sonderausstellung zu sehen, um Ihnen ein angenehmes Besuchserlebnis bieten zu können und damit Sie schon vorab Ihren Besuch planen können, bieten wir Timeslots an. Aufgrund der Sensibilität der Objekte kann nur eine bestimmte Maximalanzahl an Gästen gleichzeitig in die Ausstellung. Der gebuchte Timeslot regelt den Zeitpunkt des Eintritts in die Sonderausstellung, der Ausstellungsbesuch selbst ist zeitlich nicht begrenzt.

Das Timeslot-Ticket allein ist kein Eintrittsticket für das Kunsthistorische Museum! Die Sonderausstellung kann nur mit einem Eintrittsticket für das Kunsthistorische Museum bzw. mit einem Berechtigungsnachweis (z.b. Jahreskarte, ICOM-Card, etc.) besucht werden.

Das Timeslot-Ticket (Zeitfenster-Ticket) regelt den Zeitpunkt des Zutritts zur Sonderausstellung. In der Ausstellung selbst können Sie unbegrenzt verweilen. Der Besuch des Museums ist davor und danach während der Öffnungszeiten der weiteren Sammlungen mit gültigem Ticket möglich.

Das Ticket können Sie vorab über den Online-Shop erwerben, Sie erhalten das Ticket digital oder als print@home-Ticket. Zusätzlich stehen Ihnen für den Kauf der Tickets die Kassen im Museum sowie für Kurzentschlossene vor der Sonderausstellung nach Verfügbarkeit zur Verfügung.

Bei Ihrem Online-Kauf buchen Sie auch einen Timeslot, der den Besuchsantritt für die Sonderausstellung definiert. Sie können davor oder anschließend die weiteren Sammlungen des Kunsthistorischen Museums zu den regulären Öffnungszeiten besuchen. Bitte beachten Sie, dass das Ticket ein Einmaleintrittsticket ist.

Sie erhalten das Online-Ticket per E-Mail als mobiles Ticket und können es in Ihrer Wallet am Mobiltelefon speichern bzw. als print@home-Ticket ausdrucken.

Jeder Gast benötigt ein Timeslot-Ticket. Besitzen Sie bereits eine Eintrittskarte für das Kunsthistorische Museum, können Sie an der Kassa ein Timeslot-Ticket nach Verfügbarkeit lösen. Jahreskarten-BesitzerInnen, FreundInnen des KHM-Museumsverbands und ICOM-Karten- BesitzerInnen erhalten ein kostenloses Timeslot-Ticket nach Verfügbarkeit an der Kassa im 1. Stock. Möchten Sie das Timeslot-Ticket vorreservieren, so können Sie das online um € 5 tun.

Jugendliche unter 19 Jahren haben freien Eintritt. Wenn sie in Begleitung von Erwachsenen mit einem Online-Ticket kommen, ist kein separates Ticket bzw. Anstellen an der Kassa erforderlich.

Nutzen Sie unser Angebot Ein Abend mit Caravaggio & Bernini und genießen Sie die Sonderausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten inklusive Eintritt, Führung und Sektempfang. Die Führungen werden in deutscher und englischer Sprache angeboten. Zusätzlich stehen Ihnen auch unser Audioguide in 9 Sprachen zur Verfügung.

Der Timeslot gibt den Zeitpunkt zum Zutritt zur Sonderausstellung an. Die Sonderausstellung befindet sich im 1. Stock, der Zutritt ist über Saal IV. Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein, um die Garderobe abzugeben und in den 1. Stock zu gelangen, wir empfehlen 30 Minuten vor Beginn des Timeslots im Kunsthistorischen Museum zu sein. Die Besuchsdauer in der Ausstellung kann selbst gewählt werden. Beachten Sie, dass eine Unterbrechung des Besuchs nicht möglich ist.

Falls Sie die Ausstellung in einer Gruppe von 10 oder mehr Personen besuchen möchten, bitten wir um Voranmeldung unter Angabe von Gruppengröße und gewünschter Besuchszeit unter booking.tourist@khm.at.

Auch Schulgruppen benötigen ein Timeslot-Ticket. Bitte wenden Sie sich für Führungsanfragen an kunstvermittlung@khm.at.

Tickets für die öffentlichen Überblicksführungen erhalten Sie online und an den Museumskassen. Bei Buchung der Führung ist der Timeslot schon inkludiert, Sie benötigen lediglich ein Eintrittsticket für das Kunsthistorische Museum. Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren können kostenfrei an der Führung teilnehmen. Für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren ist lediglich das ermäßigte Führungsticket erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei.

Die TeilnehmerInnenanzahl ist limitiert. Bitte sichern Sie sich daher vorab Ihr Führungsticket online oder an den Museumskassen.

Für private Führungen kontaktieren Sie uns bitte unter kunstvermittlung@khm.at oder von Mo–Fr, 9–16 Uhr telefonisch: +43 1 525 24 - 5202

Bei Buchung einer Privatführung durch die Sonderausstellung ist Ihr Timeslot bereits für Sie reserviert. Kein separates Timeslot-Ticket erforderlich.

Die Sonderausstellung ist Mo, Di, Mi, Fr von 9 bis 18 Uhr und Do, Sa, So von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Die weiteren Sammlungen und Sonderausstellungen des Museums sind von Mo bis So von 10 bis 18 Uhr und am Do von 10 bis 21 Uhr zugänglich. Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit.

Genießen Sie die Sonderausstellung Caravaggio & Bernini ungestört nach den verlängerten Öffnungszeiten inklusive einer Führung.
Informieren Sie sich bei unserer Eventabteilung unter event@khm.at.

Anreise vom Westbahnhof
U-Bahnlinie U3 bis Station Volkstheater

Anreise vom Hauptbahnhof
Straßenbahnlinie D bis Station Burgring/Kunsthistorisches Museum

Öffentliche Verkehrsmittel
U2, U3, D, 1, 2, 2A, 57A

Information
+43 1 525 24 - 0
info@khm.at

Führungen
+43 1 525 24 - 5202
kunstvermittlung@khm.at

Tickets
+43 1 525 24 - 2500
ticket@khm.at

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!